Logo der Universität Wien

Herzlich Willkommen auf der Homepage
des Instituts für Politikwissenschaft

News

Ausschreibung
Tutor/in am Institut für Politikwissenschaft

Am Institut für Politikwissenschaft, einer Subeinheit der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien, ist von 01.10.2016 bis 28.02.2017 eine Stelle als Tutor/in zu besetzen. Beschäftigungsausmaß: 4 Stunden/Woche, Gesamtarbeitsausmaß 60 Stunden. Gehalt: 970,70 € Brutto. Ihre Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben bis zum 22.09.2016 mit der Bitte diese Unterlagen per E-Mail an Manuela Egger (manuela.egger@univie.ac.at) zu übermitteln. Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Manuela Egger, Tel.: +43-1-4277-49141.

Zur Ausschreibung


Stipendium
P. Johannes Schaschnig SJ - Fellowship ging an Christina Plank

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen dass Christina Plank (Absolventin und Lektorin am Institut für Politkwissenschaft) für das P. Johannes Schaschnig SJ - Fellowship der ksoe (Katholische Sozialakademie Österreichs) im Forschungsjahr 2016/17 ausgewählt wurde.

Die P.-Johannes-Schasching-Fellowship ist eine Folge von fünf aufeinanderfolgenden Forschungsjahren je einer Wissenschafterin (w/m) an der ksoe. Sie orientieren sich am Leitthema „Unterwegs mit den Menschen – den Wandel gestalten“. Das erste Forschungsjahr 2015/16 eines Schasching-Fellow zu wirtschaftsethischen Themen (Subsistenzethik) geht gerade zu Ende.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Weitere Informationen


Stipendium
ÖAW Post-DocTrack-Pilotprogramm Stipendium ging an Alina Brad

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen dass Alina Brad (Absolventin und Lektorin am Institut für Politkwissenschaft) für das Post-DocTrack-Pilotprogramm der Österreichischen Akademie der Wissenschaften - ÖAW ausgewählt wurde.

Die ÖAW vergibt bis zu 5 Stipendien pro Jahr an Nachwuchswissenschaftler/innen im Anschluss an die Promotion, um den Übergang in die Post-Doc-Phase zu erleichtern. Um die Weiterentwicklung einer Post-Doc-Kultur in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften zu unterstützen, richtet sich das zunächst bis 2017 laufende Pilotprogramm an Kandidat/innen aus diesen Fachgebieten.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Weitere Informationen


IPW Working Papers

Ein neues IPW Working Paper (No. 1/2016) ist ab sofort erhältlich!

Oliver Gruber & Sieglinde Rosenberger - Politikwandel durch Institutionalisierung? Die österreichische Integrationspolitik und das Staatssekretariat für Integration (2011–2013)

Download IPW Working Paper No. 1/2016

Weitere Informationen


Auszeichnung
Der Förderpreis der Stadt Wien 2016 in der Sparte Wissenschaft ging an Katharina T.Paul

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen dass Katharina T. Paul (Mitarbeiterin des Instituts für Politkwissenschaft) mit dem 'Förderpreis der Stadt Wien 2016 in der Sparte Wissenschaft ausgezeichnet wurde.

Die Förderungspreise werden als Würdigung für eine bisherige hervorragende Gesamttätigkeit in den genannten Bereichen vergeben.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Weitere Informationen


Uni:View Magazin
Buchtipp des Monats von Walter Manoschek

15 Stunden lang interviewte Politikwissenschafter Walter Manoschek den ehemaligen SS-Unterscharführer Adolfs Storms. Daraus entstand eine preisgekrönte Dokumentation. Nun verarbeitete Manoschek das Material in der kürzlich erschienen Monographie "Dann bin ich ja ein Mörder!". Der Uni:View Magazin Buchtipp des Monats Mai.

Weitere Informationen


Stellungnahme
Stellungnahme der Fakultät für Sozialwissenschaften zu aktuellen Ereignissen an der Universität Wien

Der Verfassungsschutz hat Anfang Mai über einen dramatischen Anstieg bei rechtsextrem motivierten Delikten berichtet. Spätestens in den letzten Wochen hat diese Entwicklung deutlich sichtbar auch die Universität Wien erreicht: ...

Zur gesamten Stellungnahme


Institutszeitschrift POLITIX

Neue PolitiX-Ausgabe erhältlich!

Politix 39/2016 - Mobilität

Download Heft 39

Weitere Informationen


Aufruf zur Mitarbeit bei POLITIX

Wir suchen:
- engagierte und gesellschafts-kritische Menschen, (StudentInnen, AbsolventInnen, Uni-MitarbeiterInnen)
- Institutsangehörige:
Eine „direkte und damit interne“ Anbindung an das ipw ist essentiell für die Herausgabe einer Insitutszeitschrift.

Die Redaktionstätigkeit ist unentgeltlich und ermöglicht sowohl das Verfassenen eigener Artikel, als auch die Betreuung von Artikelanfragen.

Das Politix gibt es auch online als PDF

Hast Du Interesse an einer Redaktionssitzung teilzunehmen, dann schick einfach eine Mail an politix.politikwissenschaft@univie.ac.at. Auch für Fragen aller Art.


Bestellmöglichkeit und online Archiv der Österreichischen Zeitschrift für Politikwissenschaft (ÖZP)

Die ÖZP wird von der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW - http://www.oegpw.at) herausgegeben und ist seit über 30 Jahren das österreichische politikwissenschaftliche Journal. Die ÖZP erscheint vierteljährlich im facultas.wuv Verlag und ist im Social Science Citation Index (SSCI) verzeichnet. Bestellmöglichkeit unter http://www.oezp.at/order.php
NEU Online Archiv: Kostenloser PDF Download einzelner Artikel ab dem Jahrgang 29 (2000). Ausgenommen sind die letzten 12 Ausgaben der ÖZP.

Weitere Informationen


Events

Konferenz
Deportations as a Conflicting Issue

Organisiert durch das Fachgebiet Migration & Gesellschaft am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück, findet von Mi., 21. bis Do., 22. September 2016 die Konferenz "Konflikte um Abschiebungen" an der Universität Osnabrück statt. Neben einer Keynote von Antje Ellermann (University of British Columbia) mit dem Titel "Deportation Resistance in the Brave New World of Neoliberal Citizenship" gibt es diverse wissenschaftliche Vorträge und eine Podiumsdiskussion zu veränderten Abschiebepolitiken und -praxen mit zivilgesellschaftlichen Akteuren. Zudem findet eine Abendveranstaltung mit Miltiadis Oulios (Autor von "Blackbox Abschiebung") statt. Die Haupttagungssprache ist Englisch. Die Registrierung ist bis zum 12. September 2016 möglich.

Weitere Informationen


Archiv

Öffnungszeiten während der lehrveranstaltungsfreien Zeit

Geänderte Öffnungszeiten der Forschungsadministration (Zi.-Nr. B0216 & B0218) in der lehrveranstaltungsfreien Zeit von 11. Juli 2016 bis 09. September 2016:

Montag - Freitag: 10 - 12 Uhr

 

 

Sprechstunden der wiss. Mitarbeiter*innen während der lehrveranstaltungsfreien Zeit

Achtung: In der lehrveranstaltungsfreien Zeit (01.07. bis 30.09.16) finden - sofern nicht außerordentlich angekündigt - keine Sprechstunden statt!


Institut für Politikwissenschaft
Universität Wien
Universitätsstraße 7/2. Stock
1010 Wien

Telefon StudienServiceStelle:
+43 (1) 4277-491 43
Telefon Institut:
+43 (1) 4277-477 02
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0