Tagung IWK: Theodor W. Adorno und die Postmoderne

07.09.2017

Die Tagung findet am 7. September 2017 am Institut für Wissenschaft und Kunst statt.

Datum: 7. September 2017 15 - 19 Uhr

Ort: Institut für Wissenschaft und Kunst Berggasse 17, 1090 Wien

Programm

Johann Dvořák: Aufklärung — Verdunkelung des Daseins — Gestaltung von Natur und Gesellschaft (Bemerkungen über das unabgeschlossene Projekt der Moderne und der Aufklärung am Besipiel von Francis Bacon und Theodor W. Adorno)

Marlene Gallner: Absage an die Aufklärung? Zur Dialektik der Aufklärung nach Theodor W. Adorno und Max Horkheimer

Alex Gruber: Die Dekonstruktion von Jaques Derrida als legitimes Erbe der kritischen Theorie?

Burghart Schmidt: Adornos ‚Negative Dialektik' als Auftaktakt zu postmoderner Moderne-Kritik?

Alle Details zur Veranstaltung finden Sie hier.