Univ.-Ass. Mag. Hanna Lichtenberger, BA MA

Erreichbarkeit

Neues Institutsgebäude
Universitätsstr. 7/2. Stock
Zi.-Nr.: B 0219
1010 Wien
T: +43-1-4277-477 46
F: +43-1-4277-949 4
E-Mail: hanna.lichtenberger@univie.ac.at

Sprechstunde

Donnerstag, 15:00 – 16:00 Uhr

Achtung: Die Sprechstunden am Donnerstag, 22.06.2017 und 29.06.2017 müssen leider entfallen.

Lehre

Lehrveranstaltungen: u:find

Kurzbiographie

• 2007 - 2012 Diplomstudium der Geschichte an der Universität Wien mit ausgezeichnetem Erfolg.
Titel der Diplomarbeit: „Als die Schüsse fielen in der Analyse. Der Widerstand der Psychoanalytikerinnen Helene Deutsch, Muriel Gardiner und Marie Langer gegen den Austrofaschismus.“
• 2010 - 2013 Masterstudium Politikwissenschaft an der Universität Wien mit ausgezeichnetem Erfolg.
Titel der Masterarbeit: „Der IWF als Über-Ich des Neoliberalismus. Aktuelle Krisenbearbeitung und die Internationalisierung des Staates.“
• März 2011 - Juni 2013 Studienassistentin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien; Fachbereich Internationale Politik; Univ. Prof. Dr. Ulrich Brand.
• WiSe 2012 eTutorin der LV „VO Einführung in die Politikwissenschaft“ der SPL 21 an der Universität Wien.
• März 2013 - Juni 2013 Lektorin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien
• Seit 2013 Doktoratsstudium Politikwissenschaft.
• Seit 1. Oktober 2013 Universitätsassistentin in Ausbildung (‚prae doc’) am Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien.

Forschungsschwerpunkte

Staatstheorie, Internationalisierung des Staates, Internationale Politische Ökonomie, Neogramscianische Internationale Politische Ökonomie, Krise der Europäischen Union und Krisenbearbeitung


Zurück