Univ.-Ass. Julian Niederhauser, BA MA

Erreichbarkeit

Neues Institutsgebäude
Universitätsstr. 7/2. Stock
Zi.-Nr.: D 216
1010 Wien
T: +43-1-4277-494 51
F: +43-1-4277-949 4
E-Mail: julian.niederhauser@univie.ac.at

Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Kurzbiographie

• 10/2019 bis 12/2019 Universitätsassistent (‘prae doc’) am Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien
• 10/2014 bis 6/2019 Masterstudium der Politikwissenschaft, Universtität Wien
• SoSe 2017 und 2018 Tutor am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte (VU historisch-sozialwissenschaftliche Methoden), Universität Wien
• WS 2015 bis 2018 Tutor am Institut für Politikwissenschaft (VO Grundlagen sozialwissenschaftlicher Denkweisen), Universität Wien
• Seit 10/2016 Masterstudium der Geschichte, Universität Wien

Forschungsschwerpunkte

Kulturelle Politische Ökonomie; europäische Integration; autoritäre Wende westlich-liberaler Demokratien; Cultural Studies; kritische Gesellschaftstheorie

Auswahlbibliographie

  • Von der „Finanz- und Wirtschaftskrise“ zur „Staatsschuldenkrise“. Das strategisch-selektive Terrain massenmedialer Deutungskämpfe im Kontext des politischen Projekts Euro-Rettung, Masterarbeit an der Universität Wien, 2019.
  • Rezension: Andreas Kallert: Die Bankenrettungen während der Finanzkrise 2007-2009 in Deutschland. Zur Kritik der Systemrelevanz, erscheint in: Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften 2/2019 (Heft 332).
  • Rezension: Laura Basu: Media Amnesia. Rewriting the Economic Crisis, in: M & K. Medien & Kommunikationswissenschaft 1/2019, 88-89.

Zurück